Lesung

Mittwoch, 08.11.2023

Jana Crämer und Batomae – Lesetage 2023

„Jana, 39, ungeküsst“ – Book meets Music

Informationen

Datum

Mittwoch, 08.11.2023

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Ort

Hallenbad – große Bühne

Preise

VVK: 20€

DIE VERANSTALTUNG

Das Buch

»Ein Buch, von dem ich mir wünschte, ich hätte es schon sehr viel früher gelesen. Ich
bewundere Jana und hoffe, ich kann das, was ich aus ihrer bewegenden Geschichte
mitgenommen habe, auch an meine Kinder weitergeben.« Sebastian Fitzek

 

Dies ist eine wahre Geschichte!

Jana Crämer ist 39 Jahre alt. Smart ,sympathisch, humorvoll und beruflich erfolgreich. Etwas aber unterscheidet sie von den meisten Frauen ihres Alters: Jana hat noch nie in ihrem Leben einen Mann geküsst. Noch nicht einmal Händchen gehalten. Und obwohl sich zu verlieben, ihr großer Traum ist, ist sie dennoch in all den Jahren nicht an ihm zerbrochen. In einer Welt, in der wir uns oft fehl am Platz fühlen, in der wir gnadenlos bewertet werden von Menschen, die uns das Gefühl geben, nicht schlank, hübsch, reich oder glücklich genug zu sein, hat Jana allen Widrigkeiten zum Trotz ihren größten Gegner überwunden: sich selbst. »Jana, 39, ungeküsst« ist ein bewegendes, berührendes und Mut machendes Buch, mit dem sie uns auf eine sehr private Reise nimmt. Von dem isolierten Mobbingopfer auf dem Schulhof, das unter Essstörungen, Bodyshaming und Selbsthass leidet, zu der Frau, der heute Millionen Menschen in den sozialen Netzwerken begeistert zuhören, wenn sie sagt: »Ich bin Jana, 39, ungeküsst und trotzdem glücklich. Wenn ich es geschafft habe, dann schaffst Du das auch.« Ein Buch für alle, die sich allein in einem vollen Raum fühlen. Die sich schämen aufgrund ihrer Konfektionsgröße, weil sie ohne Partner sind, oder weil sie aus anderen Gründen, der angeblichen Norm nicht entsprechen.

 

Jana Crämer

Jana Crämer wurde am 13. Juni 1982 im Ruhrgebiet geboren, bevor sie nach Berlin zog und schließlich Haltern am See zu ihrer Wahlheimat erkoren hat. Noch vor wenigen Jahren wog sie 180 Kilo, dann nahm sie 100 Kilo ab und ihr Leben in die Hand. Vom Mobbingopfer wurde sie zur Mutmacherin, und so besucht sie seit 2016 im Rahmen ihrer Konzertlesereisen mit dem Musiker Batomae bundesweit bis zu 50 Schulen pro Jahr. Mit ihrem autobiografischen Roman Das Mädchen aus der 1. Reihe, auf ihrem Blog (endlich-ich.com), in ihrem Podcast Wir sind so! und auf ihren Social Media Kanälen (TikTok, YouTube und Instagram) lädt sie ihre Community ein, mit ihr ins Leben zu tauchen.

Künsterlerin

WEITERE INFORMATIONEN

Hier geht es zum Programmheft der Lesetage

WEITERE INTERESSANTE VERANSTALTUNGEN

VVK: 20€

TICKET SICHERN

Der Biergarten bleibt heute aufgrund der Wetterlage geschlossen. Der Film wird im Kino gezeigt. Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn um 20:30 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mehr Infos

Das LIDO hat an folgenden Tagen nicht regulär geöffnet:

25. Mai 2024 Aufgrund von Krankheit geschlossen / Der Biergarten hat geöffnet. 27. Mai 2024: Betriebsbedingt geschlossen

Mehr Infos

Folgende LESETAGE-Veranstaltungen sind bereits ausverkauft:

Jörg Hartmann Joachim Gauck (Für den 3.11. gibt es noch Tickets!) Dietmar Wischmeyer Ildiko von Kürthy Jutta Speidel

Mehr Infos
0