Die Unbeugsamen

Deutsche Fassung


Regie:  Torsten Körner

Dokumentation | DE 2019| 104 Min. | FSK 0

Die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten: Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung. Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen erschreckend aktuell. Eine emotional bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung.

 

Einheit in der Vielfalt – Internationaler Frauentag 2022

In unserer heutigen Gesellschaft ist das Frausein vielfältig und bunt. Es wird immer wieder deutlich, dass wir aber nur dann am stärksten sind, wenn wir uns zusammenschließen. Jede Biografie und die damit verbundenen Stärken und Schwächen sind unabdingbar in der Bewältigung von gesellschaftlichen  Herausforderungen. Anlässlich des Internationalen Frauentag 2022 ruft das 8. März-Bündnis zu Solidarität und gegenseitigem Empowerment auf: Lasst uns gemeinsam eine „Einheit in der Vielfalt“ sein.

 

Eine Kooperation mit dem Gleichstellungsreferat der Stadt Wolfsburg.

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronainfos.

 

Trailer

Veranstaltung

Datum: Sonntag, 13.03.2022
Uhrzeit: 20:00
Einlass: 19:30
Spielort: Kino im Hallenbad
Preise:
6€
Format: Film
Genre: Dokumentation
KinoLogo_2010_30mmdd

Filminformationen

Alle Infos zum Film auf der Website

Informationen

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE INTERESSANTE FILME