Dreamland (extended) – Eine Installation von Jakob Zimmermann

Ausstellungseröffnung im Kunstschaufenster


Jakob Zimmermann zeigt im Kunstschaufenster Hallenbad Wolfsburg die mehrteilige Malerei „Dreamland (extended)“. Sie handelt von Transformation sowie von der sich wiederholenden Flucht in die Utopie Natur – als letzte Möglichkeit, nachdem die Städte ausgestorben sind. „Dreamland (extended)“ ist auch eine Auseinandersetzung mit der Nacht als Möglichkeitsraum, mit dem Versprechen von „tonight“. „Tonight“ ist eines der am häufigsten verwendeten Wörter in Popsongs und fungiert als Prophezeiung: In dieser Nacht könnte alles passieren. In menschenleeren Städten jedoch verblasst „tonight“ zu einer immer ferner werdenden Erinnerung.

We’re falling for pleasure
In a garden where the sun still shines
(Pet Shop Boys – Dreamland)

 

Im Anschluss an die Eröffnung findet vor dem Kunstschaufenster ein Konzert mit der Bezugsgruppe Rainer Rauch statt.

 

Ausstellungsdauer: 22.10. – 22.12.2020

Veranstaltung

Datum: Mittwoch, 21.10.2020
Uhrzeit: 19:00
Spielort: Kunstschaufenster
Format: Ausstellung

Künstler/in

Jakob Zimmermann

Infos & Tickets

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE COMEDY VERANSTALTUNGEN