Deutschstunde

Deutsche Fassung


Regie:  Christian Schwochow

Drama | 125 Min. | FSK 12 |DE 2019

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz über „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er schreibt wie besessen seine Erinnerungen auf. Sein Vater Jens Ole Jepsen zählte als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen Dorf und war den Pflichten ergeben. Während des Zweiten Weltkriegs muss er dem Künstler Nansen ein Malverbot überbringen, dass die Nazis gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel und Siggi soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut auf die Hilfe von Siggi. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu – und Siggi steht zwischen ihnen.

Trailer

Veranstaltung

Datum: Mittwoch, 22.01.2020
Uhrzeit: 20:00
Einlass: 19:30
Spielort: Kino im Hallenbad
Preise: kein VVK
AK: 6 €
Format: Film
Genre: Drama
KinoLogo_2010_30mmdd

Filminformationen

Alle Infos zum Film auf der Website

Informationen

Hallenbad – Kultur am Schachtweg
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 2728100
info@hallenbad.de

WEITERE INTERESSANTE FILME